Alle Infos rund um unser neues Laufevent.

Termin: Sonntag, 31.10.2021

Veranstaltungsinfos auch auf Faceboock:

https://www.facebook.com/events/455048675912459/

Einladung:

Für Hobbysportler, Spitzenläufer und alle die es werden möchten.
Mach‘ mit, beim coolsten Marathon-Event dem „Rhinofanten-Lauf von DO nach HAM“, powered by Caldea und der Runcademy.

Gelaufen wird von Dortmund nach Hamm. Auch wenn du kein Marathonläufer bist, aber gerne Teil unseres Events sein möchtest, kannst du dir die Distanz auch mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen teilen. Falls du keine Läufer kennen solltest, kannst du auch bei jeder Teil-Etappe einsteigen. Ideal ist es, wenn Staffeln oder Teams Fahrgemeinschaften bilden. Du bist eine Einzelläufer. Dann frag uns, Wir helfen dir bei der Planung. Alternativ kannst du auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen (Infos siehe Booklet -Download weiter unten)

Bei unserem Teamevent steht der Spaß im Vordergrund. Es wird keine Zeitnahme oder eine Siegerehrung geben. Wir werden die Strecke gemeinsam, als Gruppe absolvieren und gemeinsam das Ziel erreichen.

Wenn du dir jetzt denken solltest, cool da bin ich dabei, melde dich einfach unverbindlich unter kontakt@caldea-therapie.de oder office@runcademy.de an!

Bitte achte auf die allgemein geltende 3G-Regel: geimpft, getestet oder genesen. Wir freuen uns, wenn Du mit Deinen Freunden Teil unseres Rhinofanten-Runs und unserer Community seid! Mach‘ mit und sag‘s weiter!

Strecke:

Die Strecke führt überwiegend über geschotterte oder asphaltierte Fuss-, Rad oder Feldwege. rund um Brackel und Kamen sind auch abschnitte entalng von Straßen und mehrere Straßenquerungen nötig.

Ein GPX-Track mit der Strecke findest du hier (klicken)

Eine ausführliche Beschreibung mit Karten als pdf findest du hier (klicken)

Stationen/Wechselpunkte:

Damit du weißt, wo du Einsteigen oder deine Teammitglieder absetzen kannst, siehst du unten nochmal die genauen Koordinaten.
Start ist in Dortmund am Landschaftskeil um 9: 30 Uhr :
https://goo.gl/maps/XuedVtvWqDch3H3q9
Robert-Schuman-Str. Ecke Walter-Bruch-Straße

Wechselpunkt 1 nach 7,5 km Dortmund Hauptfriedhof :
https://goo.gl/maps/bLvDwvcmzYK7XL736
Parkplatz Talweg 35

Wechselpunkt 2 nach 5,9 km in Kurl :
https://goo.gl/maps/yCvSD9UkUCkk4tm38
Parkbucht Kurler Straße

Wechselpunkt 3 nach 7,2 km in Kamen :
https://goo.gl/maps/ZWeEKU7AnYWvdkot6
Parkbucht ehemaliges Sportzentrum, Wilhelm-Bläser-Straße

Wechselpunkt 4 nach 7,3 km in Rünthe :
https://goo.gl/maps/NciScQAk6YPFvoG7A
Park und Ride, Werner Straße

Wechselpunkt 5 nach 8,1 km in Herringen :
https://goo.gl/maps/9dKWSgD4eJExGCvR6
Parkbucht Wassersportzentrum, Johannes-Rau-Straße

Zieleinlauf ist im Jahnstadion :
https://goo.gl/maps/fAr62YyqFgcdBch17
Am Jahnstadion/Artur-Dewitz-Straße

Geplante Durchgangszeiten und Laufgruppen:

Weitere Infos und Teilnahmebedingungen:

Orientierung:
Wir laufen in Gruppen. Wer jedoch schneller laufen will, oder nicht sicher ist, ob er das Tempo mithalten kann, muss selbständig anhand des
GPX-Tracks (Download-link) oder der Streckenkarte laufen.

Wechselstellen, Verpfegungsstellen, Stationen:
An den Stationen machen wir eine kleine Pause und laufen gemeinsam wieder weiter. Hier habt ihr kurz Zeit zu essen, trinken, Klamotten zu
wechseln oder einfach zu verschnaufen. Wir können (noch) keine Vollverplegung bieten. Du weisst am besten was du zu Essen oder zu Trinken brauchst. Wir bieten ein Grundversorgung mit Wasser, Zitronentee, Riegeln und Bananen.

Im Ziel warten Würstchen und Getränke auf dich.

Klamottendepot/-Transfer:
Wir transportieren eure Taschen vom Start zum Ziel bzw. von Station zu Station. Bitte haltet die Taschengröße klein.

Müll: Um Müll zu vermeiden wäre es gut, wenn du einen eigenen Becher mitbringst (und z.B. in der Tasche deponierst).

Umlagebeitrag/Spendenaktion:

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir laufen für die Neven-Subotic-Stiftung. Im Rahmen des Rhinofanten-Run sammeln Spenden. Wir freuen uns
über eure Spende in unser Spendenprojekt:
https://p2p.n2s.ngo/wir-laufen-fuer-trinkbrunnen
oder direkt in die Spendenbox vor Ort.
Infos auch unter: https://www.facebook.com/wirlaufenfuer

Verhalten im Strassenverkehr:
Wir benutzen überwiegend Fuss- und Radwege. Aber in einigen Abschnitten (z.B. in Brackel oder Kamen) müssen wir auch mal entlang von
Straßen oder mehrfach Straßen queren.
Besondere Vorsicht gilt bei der Benutzung oder Querung von Straßen.
Wir halten wir uns an die Strassenverkehrsordnung:

  • Der Verkehr darf durch unser Verhalten nicht mehr als verkehrsüblich eingeschränkt werden.
  • Wo (gefahrlos) möglich, nutzen wir die Bürgersteige/Gehwege.
  • Fehlt der Gehweg laufen wir eng am Fahrbahnrand auf der linken Seite (dem Verkehr entgegen).
  • Wir überqueren Straßen als Gruppe (“geschlossener Verband“) auf dem kürzesten Weg.
  • Wenn vorhanden, nutzen wir Ampelanlagen. An einer roten Ampel warten wir.
  • Wenn vorhanden nutzen wie Fussgängerüberwege.
  • Wir nehmen auf andere Verkehrsteilnehmer Rücksicht.
  • Wir behindern andere Verkehrsteilnehmer nicht.

Haftung/Risiko
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für gesundheitliche Schäden oder Risiken im Zusammenhang mit der Teilnahme. Dies gilt insbesondere für Unfälle oder verlorengegangene Bekleidungsstücke und Wertsachen. Mit Teilnahme erklärt der Läufer, dass sein Gesundheits- und Trainingszustand den Anforderungen der Lauftour entspricht und er auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko am Lauf teilnimmt. Mögliche gesundheitliche Risiken sollte jeder Teilnehmer vor der Veranstaltung ärztlich abklären lassen. Im Zweifel wird der Läufer den Lauf selbständig, eigenverantwortlich, frühzeitig abbrechen.

Recht am eigenen Bild:
Mit Teilnahme erklärt der Läufer, dass Fotos und Filmaufnahmen für Berichterstattungen in den Medien im Zusammenhang mit dem Event
und für die Bewerbung zukünftiger Veranstaltung (z.B. im Internet, oder auf Flyern und Postern) ohne Vergütungsanspruch veröentlicht werden können. Persönliche Daten und Bilder werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwertet.