Letzte Infos:

Empfehlung: lange Laufkleidung (zumindest Hosen) und nicht „erste Wahl“

Taschen/Ausrüstung/Getränke etc… können natürlich vom Parkplatz zur Strecke mitgenommen werden. Der Rundkurs ist soweit einzusehen, dass man seine Sachen im Blick haben wird.

Wer noch nicht angemeldet ist – bitte eine kurze mail über das Formular!

Helfer für den Aufbau – bitte auch  nochmal eine kurze mail – ich schicken dann den abweichenden Treffpunkt rum.

Kontakt, Fragen und Anmeldung:


 

Am 19. August startet unser erstes OCR-Training. OCR?? Obstacle Course Race – auf gut deutsch (Extrem-) Hindernislauf wie zum Beispiel: Strongman-Run, Tough Mudder, Mud Master und wie sie alle heissen.

Start ist um 19.00 Uhr
Waldparkplatz am Ellberg
Wichtig: um (unverbindliche) Anmeldung wird gebeten (Kontakformular siehe unten)

Zufahrt über die Wittbräukerstraße – bei Haus Overkamp in „Am Ellberg“ – dort bis zum Waldparkplaz (ca 400m) fahren. Oder Zufahrt über Wellinghofen/Wichlinghofen, über „Niederhofer Kohlenweg“, „Am Heisterbach“, „Am Ellberg“ hoch bis zum Waldparkplatz.

Von dort laufen wir (pünktlich) gemeinsam zu unserem Veranstaltungsgelände. Das Parken direkt an der Strecke ist nicht erwünscht. Bitte auf dem Waldparkplatz parken!

Dauer ca. 2 Stunden.

Wie bei unseren anderen Laufprojekten auch, versuchen wir die Kosten gering zu halten. Für die Bereitstellung des Geländes, des Materials und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand werden wir uns bei dem Landwirt angemessen bedanken. Nach der Pay-what-you-want Methode konnte bisher jeder zahlen was er wollte. Erstmals bitten wir nun um eine Teilnahmegebühr von mindestens 5 Euro pro Teilnehmer, die vor dem Start am Parkplatz eingesammelt werden. Überschüsse werden gespendet.


Wir bieten ein nette kleine Wiese mit einem Bach, dazu ein frisch geernteter Acker und jede Menge kleiner, aber feiner Hindernisse und was natürlich nicht fehlen darf, sind eine Wagenladung Altreifen!

Wir hoffen auf entsprechendes Wetter (idealerweise viel Regen vorher), freuen uns auf viele Mitläufer und empfehlen angepasste Kleidung und Schuhe mit viel Grip!

Ein kleiner Überblick über die Strecke:Streckenskizze

Helfer für den Aufbau (ab ca. 16.00 Uhr) werden noch gesucht! Und wir freuen uns auch darüber, wenn hinterher alle mit beim Abbauen helfen.
Um (unverbindliche) Anmeldung wird gebeten.

Erste Bilder: Unser Klettergerüst. Unser Reifenlager. Kreuz und quer. Fundstück.

Bis zum 19. – wir freuen uns auf euch – Marco, Patrick und Oliver