crosslauf.run und dortmund.run

zwei Projekte von Oliver Hauptstock/laufendlaufen

Warum laufendlaufen?

Wir alle wollen laufend laufen – sind aber häufig verletzt, oder laufen unter Schmerzen. In meinem Fall führte ein wiederkehrender und irgendwann andauernder Schmerz in der rechten Ferse im Dezember 2009 zuerst zum Orthopäden, dann zur Diagnose Haglund-Exostose und dann zu einer neuen Lauftechnik. Bei der Haglund Exostose handelt es sich um eine Formabweichung am Fersenbein und eine Verkalkung am Achillessehnenansatz. Bei dauerhafter Belastung kann dies zu messerstichartigen Schmerzen führen.

Diagnose hin oder her, der Vergleich mit alten Röntgen-Aufnahmen zeigt, dass die Ferse auch vor 12 Jahren schon so aussah und links wie rechts gleich ausgeprägt ist.  Nach Jahren ständiger Reizung aber war das „Fass übergelaufen“. Die vorgeschlagene und auch einzig wirksame Therapie heißt in diesem Fall Schonung durch Reduzierung der Belastung und langfristig den Umstieg auf eine natürlichere Lauftechnik und anderes Schuhwerk, um den Haglund nicht weiter zu reizen.

Nachdem ich mich mit unterschiedlichen Lauftechniken auseinandergesetzt hatte (ich war seit meiner Kindheit leistungsorientierter Leichtathlet und bis dahin der Überzeugung, richtig zu laufen), überzeugte mich im Sommer 2010 das Konzept des natural running von Dr. Matthias Marquardt, denn hier basieren Technik und die dazugehörigen Übungen auf dem natürlichen Bewegungsablauf.

Nach positiven eigenen Erfahrungen  habe ich beschlossen mich 2011 zum natural running- Trainer ausbilden zu lassen und in Kooperation mit Footpower Dortmund dieses Wissen in natural runnnig-Laufkurse für Dortmund und Umgebung anzubieten.

Zeitgleich absolvierte ich ein Sport- und Fitnesstrainer-Studium, danach noch spezielle Seminare z.B. zur Polar Own Zone und Bewegungsanalyse. In meiner runcademy betreue ich die Läuferinnen und Läufer in Dortmund, schreibe Trainigspläne oder mache Leistungsdiagnostiken und kann als Lauftrainer nun auf ein fundiertes Wissen, viel eigene Erfahrung und ein gutes Netzwerk aus starken Partner zurückgreifen.

Ich freue mich Dich kennenzulernen, Dir meine Erfahrungen im Lauftraining weitergeben zu können und dich auf neuen Wegen zu neuen Horizonten zu begleiten.

2016_TeamOliver

Oliver Hauptstock


Diplom Sport- und Fitness-Trainer (IST)

Inhaber und Trainer der runcademy
Laufanalyse  für footpower-Dortmund


Fascial Fitness Trainer
natural-running Trainer/Bewegungsanalyst
FMS/YBT/Leistungsdiagnostik
Athletiktraining A-Lizenz
Koordinationstraining A-Lizenz
Fitness Trainer B-Lizenz
PolarOwnZoneGuide
Personaltrainer A-Lizenz
Nordic-Walking-Trainer A-Lizenz
Rückenschule A-Lizenz
und mehr….


Leichtathlet (ab 1976)
Orientierungsläufer/Trail-Runner (ab 1983)
Basketballer (ab 1985)
Speedskater (ab 2005)


Wallrabestr. 3
44139 Dortmund

fon 0231 – 22 25 99 81
mobil 0170 – 80 69 58 3


Haftungsausschluss: Diese Webseite dient nur der Information. Es wird keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen. Die Inhalte externer Websites, die über Hyperlinks von dieser Site aus erreicht werden können oder die auf diese Site verweisen, sind fremde Inhalte. Für den Inhalt verlinkter Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Datenschutz:Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Ihre persönlichen Daten behandeln wir vertraulich und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und genutzt, soweit es für die inhaltliche Ausgestaltung oder Abwicklung des jeweiligen Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Ferner kann er die Löschung der von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, sofern das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist und die Aufbewahrung der Daten nicht vorgeschrieben ist. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.Hinweis für Abmahner und Behörden:Sofern Sie auf dieser Webseite Verstösse gegen das TDG oder den MDStV oder wettbewerbsrechtliche oder ähnliche Problemen erkennen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Es genügte eine Nachricht per E-Mail, Kontaktformular oder auch ein Anruf, um so etwas in Ordnung zu bringen. Unser Ziel ist grundsätzlich die Vermeidung von Rechtsstreitigleiten , Abmahnungen und dergleichen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Seitenbetreiber wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.